http://www.altwis.ch/de/uebersichtbildung/chronik/welcome.php?action=showinfo&info_id=3313
15.12.2018 01:41:16


vorhergehender Schritt | nächster Schritt

Chronik Schuljahr 2010 / 2011

Projektwoche
In der letzten Schulwoche vom 4. bis 7. Juli 2011 war eine grosse Projektwoche zum Thema "4 Elemente" angesagt. Zwei Studentinnen der PHZ bereiteten sie mit den Lehrpersonen vor und führten sie mit uns durch. Am Montag war der Feuertag, am Dienstag der Wassertag, der Mittwoch war der Lufttag und am Donnerstag war Erde-Tag.
Mit vielen Spielen und Experimenten mit den vier Elementen sammelten die Kinder vielfältige Erfahrungen.

Fasnacht
Traditionell kamen die meisten Kinder und Lehrpersonen verkleidet zur Schule. Wiederum begleitete uns eine Gruppe der Guggemmusik Heutröchner auf unserem Umzug durchs Dorf.

Weihnachtsfeier
Zum Abschluss unseres Adventrituals nahmen wir uns etwas mehr Zeit für Geschichten und Lieder, um die Adventszeit abzuschliessen und auf Weihnachten einzustimmen.

Advent
Täglich trafen sich die Schülerinnen und Schüler aller drei Abteilungen im Gang des Schulhauses und hörten eine von Kindern selber geschriebene Geschichte an oder sangen gemeinsam Lieder - ein besinnlicher und ruhiger Einstieg in die adventlichen Schultage.

Rund 50 Adventkränze stellten die 5. und 6. Klässler am 25. November unter der Leitung und Regie von Silvan Wandeler her - sehr zur Zufriedenheit ihrer Kundschaft. Allen Helferinnen ein herzliches Dankeschön!

Am 28. September 2010 waren die 5. und 6. Klässler in der Schule Ermensee zum Kinobesuch eingeladen. Zu Gast war Roadmovie. Es wurden Schweizer Kurzfilme auf alten Projektoren gezeigt, die die Kinder bestaunen konnten. Ein spezielles Kinovergnügen. Herzlichen Dank an die Schule und Gemeinde Ermensee.

Das schöne Wetter vom 9. September lockte zur Herbstwanderung. Auf verschiedenen Wegen erreichten alle Abteilungen auf den Mittag das Schloss Heidegg, wo wir bei fröhlichem Spiel, Bräten und Picknick verweilten, bevor wir wieder den Heimweg antraten.

Am 16. August versammelten sich 58 Kinder und 8 Lehrpersonen, um in das neue Schuljahr zu starten. Am Tag darauf veranstalteten wir eine Eröffnungsfeier, an der die neuen Schülerinnen und Schüler aufgenommen wurden und das Jahresmotto eingeführt wurde.

Ein neuer Spielplatz bereichert seit Mitte August unsere Schulanlage und lädt ein, sich zu bewegen und zusammen zu spielen. Die Kinder, Lehrpersonen und die Schulleitung bedanken sich bei Behörden und Sponsoren für das gelungene Werk.

Gerne verweisen wir Sie auf das interne Fotoalbum für begleitende Bilder zu dieser Chronik.

Neuer Spielplatz mit spielenden Kindern
Der neue Spielplatz wurde in Betrieb genommen

zur Übersicht