http://www.altwis.ch/de/politik/abstimmungsresultate/abstimmungsvorlagen/welcome.php?action=showobject&object_id=174460&title=&descr=&date_f=04.10.2017&date_u=04.04.2018&typ=&niveau=&inst=
11.12.2018 03:00:58


Zahlbares Wohnen für alle

Abstimmungstermin04.03.2018
EbeneKanton
InstitutionInitiative
 
Formulierung
Wollen Sie die Volksinitiative "Zahlbares Wohnen für alle" annehmen?
 
Beschreibung
Die Volksinitiative «Zahlbares Wohnen für alle» der SP verlangt eine stärkere staatliche Förderung von günstigem Wohnraum. Kantonale Liegenschaften sollen an Gemeinden oder gemeinnützige Bauträger verkauft und den Gemeinden soll ein Vorkaufsrecht eingeräumt werden. Zur Finanzierung der Wohnbauförderung sollen jährlich 11 Millionen Franken in einen Fonds einbezahlt werden.
CVP-, SVP-, FDP- und GLP-Fraktion lehnten die Initiative im Kantonsrat ab, weil der Wohnungsmarkt sich entspannt, weil der Kanton kaum Wohnbauland besitzt, weil nicht der Kanton, sondern die Gemeinden zuständig sind, weil die Wohnbaugenossenschaften derzeit keine Finanzierungsprobleme haben und weil der Kanton sich keinen Spezialfonds mit zweckgebundenen Mitteln leisten kann.

Regierungsrat und Kantonsrat empfehlen, die Volksinitiative abzulehnen.
 
Ergebnis
Die Initiative wurde in Altwis deutlich abgelehnt.


Stimmberechtigte280   
Stimmbeteiligung56.43%   
 
VorlageJa-Stimmen4227.27%Diagramm
VorlageNein-Stimmen11272.73%
VorlageLeer2  
VorlageUngültig2  
zum Termin
zur Übersicht