http://www.altwis.ch/de/verwaltung/aemter/?amt_id=12804
14.12.2018 19:09:32


RegioWehr Aesch

Adresse: Schönboden 3, 6288 Schongau
Telefon: 041 917 30 08 oder 079 648 64 32
Homepage: http://www.regiowehr-aesch.ch

Logo der Reqiowehr Aesch - Roter Balken mit allen Mitgliedergemeindewappen

Aufgaben
Die RegioWehr Aesch erfüllt die allgemeinen Feuerwehraufgaben in den vier Vertragsgemeinden Aesch, Schongau, Altwis und dem Ortsteil Mosen der Gemeinde Hitzkirch. Neben der Brandbekämpfung sind in den letzten Jahren vermehrt Einsätze wegen Unwetterschäden dazugekommen. Die friedlich ins Tal plätschernden Bäche, von denen es einige in unserem Einsatzgebiet gibt, werden bei starken Unwettern zu reissenden Bedrohungen. Die drei Geschiebesammler füllen sich und müssen ausgebaggert werden. Präventiv unterstützen wir private Grundeigentümer beim Aufbau ihres Hochwasserschutzes. Öffentliche Gebäude müssen geschützt werden. Treten Bäche über die Ufer werden Keller ausgepumpt, Strassen von Geschiebe befreit, Sturmschäden beseitigt usw.

Sichern, Retten, Halten, Schützen, Bewältigen
Der ständige Auftrag der Feuerwehr begleitet uns im Feuerwehralltag. Die eigene Sicherheit der Einsatzkräfte ist oberstes Gebot. Zugleich ist der Sicherheit von zu rettenden Menschen und Tieren grösste Aufmerksamkeit zu schenken. Mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln müssen Menschen und Tiere aus den Gefahrenzonen gebracht werden. Durch schnellen und gezielten Einsatz verhindertn wir eine weitere Eskalation der Schadenlage. Jetzt gilt es das Ereignis zu begrenzen und die Lage zu stabilisieren. Weiter wird intaktes geschützt und weitere Folgeschäden verhindert. Zu guter Letzt gilt es den Einsatz mit den zur Verfügung stehenden Mitteln zu bewältigen.

Personen

NameFunktionTelefon
Höltschi-Christen, JosefGemeindeammann041 917 10 21


Links

Name Beschreibung
RegioWehr Aesch

Die RegioWehr Aesch erfüllt die allgemeinen Feuerwehraufgaben in den vier Vertragsgemeinden Aesch, Schongau, Altwis und dem Ortsteil Mosen der Gemeinde Hitzkirch.


zur Übersicht