Willkommen auf der Website der Gemeinde Altwis



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Altwis

Altes Schulhaus

AdresseSchulhausstrasse 3
6286 Altwis

Altes Schulhaus - Schlichter Schulbau der sogenannt ersten Generation
Altes Schulhaus, Ansicht von Süden


Beschreibung
Über einem nur wenig eingetieften Kellergeschoss, das gleichzeitig den Sockel bildet, zeigt sich der Oberbau in verputzter Mischbauweise: Das EG ist massiv gemauert, das Obergeschoss als Fachwerkkonstruktion. Der schmale, hoch aufragende Bau mit giebelseitig drei Fensterachsen wird von einem unmerklich geknickten Giebeldach mit Gerschild abgeschlossen. Aufgeputzte Eckquader sowie ein Gesims zwischen OG und DG rahmen den Baukörper plastisch und betonen die Gebäudeecken. Der Eingang zum Schullokal im EG ist an der östlichen Traufseite über eine kleine Treppe erschlossen, die giebelseitig über eine zweite steilere Holztreppe ins Obergeschoss führt, der ehemaligen Lehrerwohnung. An und unter der Treppe sind die Aborte platziert.

Erbaut 1815/16 als erstes Schulhaus der Gemeinde Altwis. Der Bau diente bis 1971 als Schulhaus, danach stand das Haus einige Jahre leer, wurde ab 1977 als Lokal für den Werkunterricht genutzt. Mit der Unterstützung durch den „Freizeitclub Altwis“ konnte das alte Schulhaus erhalten und ab 1991 bis 1997 restauriert werden. Das ehemalige Schulhaus wird heute als Mehrzweckhaus für Sitzungen, Privatanlässe u.a. genutzt.

Den genauen Standort finden Sie hier.

Die Räumlichkeiten im alten Schulhaus können auch gemietet werden. Bitte setzen Sie sich zu diesem Zweck mit dem Freizeitclub in Verbindung.

zur Übersicht