Willkommen auf der Website der Gemeinde Altwis



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Altwis

Eine Fremdsprache auf der Primarstufe

Abstimmungstermin24.09.2017
EbeneKanton
InstitutionInitiative
 
Formulierung
Wollen Sie die Initiative "Eine Fremdsprache auf der Primarstufe" annehmen?
 
Beschreibung
Die Volksinitiative «Eine Fremdsprache auf der Primarstufe» verlangt, dass in der Primarschule nur noch eine Fremdsprache unterrichtet wird, statt Englisch und Französisch wie heute. Die Initianten beklagen eine Überforderung der Kinder und die Vernachlässigung des Deutschen und von Mathematik und Naturwissenschaften in der Primarschule.
Die Mehrheit des Kantonsrates (72 zu 42 Stimmen) lehnte die Initiative ab, weil Luzern sich damit in der Schweiz isolieren würde. Die Sekundarschule würde sprachenlastig, die Sprachkompetenzen der Schülerinnen und Schüler aber nicht besser. Die erneute Schulreform brächte Unruhe während Jahren und beträchtliche Kosten für Lehrmittel und Weiterbildungen.

Regierungsrat und Kantonsrat empfehlen, die Volksinitiative abzulehnen.
 
Ergebnis
Die Initiative wurde in Altwis angenommen.


Stimmberechtigte272   
Stimmbeteiligung56.62%   
 
VorlageJa-Stimmen8152.94%Diagramm
VorlageNein-Stimmen7247.06%
VorlageLeer1  
VorlageUngültig0  
zum Termin
zur Übersicht